Freie Textwirtschaft, Melanie von Plocki, Berlin
Kontakt Impressum

Home
Leistungen

ReferenzenAngebotNetzwerk
Profil

Gründergeist:
Wer für die Freie Textwirtschaft steht

Herz und Hirn der Freien Textwirtschaft ist Melanie von Plocki, die das Büro für Text, Lektorat und PR am 1. September 2011 in Berlin gründete. 

Von 2008 bis 2011 leitete Melanie von Plocki die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Jüdischen Museums Berlin, das sie auch als Pressesprecherin in Medien und Öffentlichkeit vertrat. Die Kommunikation des Museums hatte sie bereits ab 2004 als Pressereferentin mitgestaltet.

Zuvor war sie als Journalistin, Texterin und PR-Beraterin für diverse Medien, Unternehmen und Agenturen tätig, darunter Radio Donau 1, Schwäbische Zeitung, Badische Zeitung, Aufbau (deutsch-jüdische Zeitung, New York), Schwäbisches Tagblatt, Stuttgarter Zeitung, Evangelische Rundfunkagentur Württemberg, Sat.1, Mercedes-Benz ATC GmbH, pr+co.gmbh (Agentur für Corporate Publishing), Spreenommee GmbH (Agentur für Kommunikation), Vidicon GmbH (Film- und TV-Produktion).

Basis ist eine fundierte Ausbildung: Magisterstudium Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Freiburg (M.A.1997); Aufbaustudium Journalistik an der Universität Stuttgart-Hohenheim (1998/1999); Volontariat bei pr+co.gmbh, Agentur für Corporate Publishing, Stuttgart / München (1999/2000).

Teamgeist: Wer mit am Werk ist

Partner machen das (Arbeits-)Leben schöner: Je nach Umfang des Projektes und Bedarf arbeiten wir mit freien Textern, Designern, Übersetzern, Marketing- und PR-Fachleuten zusammen. Die Auftragskoordination und Endabnahme liegt dabei immer in den Händen der Freien Textwirtschaft, so dass wir Ihnen verlässlich hohe Qualität garantieren können.